Einschulung zum Schuljahr 2016–17

Am 10. Sep­tem­ber 2016 hie­ßen wir 10 Schul­an­fän­ger in unse­rer Mit­te willkommen.

montessori-grundschule-kw_einschulung-schuljahr-2016-17_1Her­aus­ge­putzt in schö­nen Klei­dern kamen die ABC-Schüt­zen mit ihren Fami­li­en mor­gens in die Schu­le. Hier erwar­te­ten sie die Päd­ago­gen und vie­le Kin­der sowie deren Eltern der Lern­grup­pen oran­ge und gelb. Die­se hat­ten bereits alles bunt geschmückt und so eine freund­li­che und offe­ne Atmo­sphä­re geschaffen.

Da die Schul­an­fän­ger bereits eine Woche in die Schu­le kom­men durf­ten und alles und jeden ken­nen­ge­lernt haben, war die Auf­re­gung gar nicht mehr so groß. Alle freu­ten sich dar­auf, was nun gesche­hen wür­de und natür­lich auf ihr Schultüten.

montessori-grundschule-kw_einschulung-schuljahr-2016-17_2Zuerst aber ging es in die Aula, wo die Schul­lei­te­rin  Nico­le Janetz­ky alle begrüß­te und das musi­ka­li­sche Pro­gramm der grö­ße­ren Schü­ler eröff­ne­te. Im Anschluss erzähl­te sie die lus­ti­ge Geschich­te „Vom Löwen der nicht schrei­ben konn­te“. Hier­bei konn­ten alle herz­lich lachen.

Als nächs­tes durf­ten die Schul­an­fän­ger in ihren Räu­men ein wenig Zeit allein mit ihren Päd­ago­gen ver­brin­gen. Dabei wur­de gere­det, gemalt und erkun­det. Auch hier­bei dach­ten die Schul­an­fän­ger immer wie­der an ihre Schultüten.

Dann kam end­lich der wich­tigs­te Moment des Tages: Nach­dem noch ein paar Grup­pen­fo­tos gemacht wur­den, durf­ten end­lich die Schul­tü­ten her­aus­ge­sucht wer­den. Was da wohl alles drin steckte???

Wäh­rend die ABC-Schüt­zen ihre Schul­tü­ten plün­der­ten, lie­ßen die Erwach­se­nen bei Kaf­fee und Kuchen den Vor­mit­tag in der Schu­le aus­klin­gen, bevor es zu den pri­va­ten Fei­ern ging.

Wir bedan­ken uns herz­lich bei den Kin­dern und Eltern der Lern­grup­pen oran­ge und gelb sowie den Kol­le­gen für die tol­le Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­ti­on, dem Schmü­cken und dem Büffet.

Den Fami­li­en der Schul­an­fän­ger wün­schen wir einen tol­len Start in das schu­li­sche Leben ihrer Kinder.

Ulri­ke Schwarzeit
Lern­grup­pen­lei­tung orange

Einschulung 2014/2015

Den Kin­dern die Augen für die Welt zu öff­nen ist unser Wunsch — sie für das Leben stark zu machen, ist unse­re Auf­ga­be.” Maria Montessori

Nicht pas­sen­der hät­te das Lied von den „Zwei Wöl­fen” sein kön­nen — unser gesun­ge­ner Will­kom­mens­gruß für die 14 Erst­kläss­ler wäh­rend ihrer Einschulungsfeier.

Gemein­sam mit unse­rer Musik­leh­re­rin Soledad gaben die „Gro­ßen” Luis, Jas­min, Pau­la, Luna und Emi­ly ihren gan­zen Schwung an die Klei­nen musi­ka­lisch ab. Die Schul­lei­te­rin Kat­rin Kinast und die bei­den Teams aus den Lern­grup­pen gelb und oran­ge nah­men die auf­ge­reg­ten „Ersties” in Emp­fang, so dass klei­ne Ängs­te, Sor­gen und die ande­ren hun­dert Fra­ge­zei­chen schnell ver­ges­sen waren.

Oder hat­te das doch etwas mit den rie­si­gen tol­len Schul­tü­ten zu tun, die auf ihre Besit­zer warteten?

Das Team der Frei­en Montesso­ri Grund­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen wünscht allen Lern­an­fän­gern einen guten Start in ihre Schulzeit!

Susan­ne Babies