Fotoaufnahmen an der Grundschule

Am 5. Sep­tem­ber 2013 hat­ten wir von der Mar­ke­ting-Abtei­lung unse­res Trä­gers Besuch bekom­men. Frau Weid­ner und Frau Met­ze, die in der FAW gGmbH in Fürs­ten­wal­de dafür zustän­dig sind Wer­be­ma­te­ria­li­en für die Kita und Schu­len des Trä­gers zu ent­wer­fen, sind an die­sem Tag ange­reist, um für neue Fly­er und die Web­sei­te Foto­auf­nah­men zu machen.

Zu Beginn des Schul­jah­res hat­ten alle Eltern­häu­ser eine Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung unter­zeich­net, in der sie die Erlaub­nis erteil­ten, in wel­chem Umfang und für wel­chen Gebrauch Auf­nah­men von den Kin­dern gemacht wer­den dür­fen.

Alle Betei­lig­ten hat­ten an die­sem Tag eine Men­ge Freu­de. Schließ­lich hat man nicht jeden Tag ein Foto­gra­fen-Team im Haus, das einem bei der Arbeit zuschaut und Fotos macht. Bei den Auf­nah­men war es uns beson­ders wich­tig dar­zu­stel­len, wie wir an unse­rer Schu­le ler­nen und wie sich Unter­richt sowie Tages­ab­lauf gestal­ten.

Wir möch­ten an die­ser Stel­le noch ein­mal dar­auf hin­wei­sen, dass nur Kin­der foto­gra­fiert und ver­öf­fent­licht wur­den, soweit es im Rah­men der Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung gestat­tet war.

Im Fol­gen­den möch­ten wir Ihnen eine schö­ne Aus­wahl von Bil­dern prä­sen­tie­ren, die an die­sem Tag an unse­rer Schu­le ent­stan­den sind.