Frühlingsfest 2012

Am 12. Mai 2012 ver­an­stal­te­te unse­re Montesso­ri Grund­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen ihr ers­tes Früh­lings­fest.

Pünkt­lich zu Beginn waren bereits zahl­rei­che Schü­ler, Eltern, Inter­es­sier­te und Gäs­te ein­ge­trof­fen, um zu sehen, was sich im letz­ten Jahr an der klei­nen Schu­le so alles getan hat.

Nach der Begrü­ßung durch die Schul­lei­te­rin Frau Süs­sig star­te­te das Pro­gramm. Die Schü­ler und Schü­le­rin­nen aller Jahr­gangs­stu­fen prä­sen­tier­ten eine klei­ne Aus­wahl an deutsch- und eng­lisch­spra­chi­gen Lie­dern, gefolgt von einer instru­men­ta­len Dar­bie­tung eini­ger Schü­ler unter Beglei­tung der Musik­leh­re­rin.
Nach der Ein­stim­mung auf den Tag stand für Schü­le­rIn­nen und Gäs­te ein wah­rer Erleb­nis­par­cours an der Rei­he. Ein Höhe­punkt jag­te den nächs­ten. Einer davon war die Hüpf­burg, die von der ers­ten Minu­te an in Dau­er­be­schlag genom­men wur­de- trotz des Ansturms gab es aber kei­ne Ver­letz­ten.
Beim Kin­der­schmin­ken ver­wan­del­ten sich die Klei­nen in ihre liebs­ten Tier­fi­gu­ren und beim Pyra­mi­den­um­wer­fen mit dem Was­ser­strahl blieb nicht immer alles tro­cken.
Wei­te­re Bewe­gungs­spie­le, die Kin­der und Erwach­se­ne gemein­sam im Wett­kampf bestrit­ten, brach­ten viel Abwechs­lung auf den Schul­hof. Und auch der Clown zog mit sei­nen ver­kno­te­ten Luft­bal­lon-Figu­ren alle Bli­cke auf sich.
Ein wei­te­rer Höhe­punkt war die Ein­wei­hung des neu­en Gar­ten­häus­chens, wel­ches aus Mit­teln des För­der­ver­eins finan­zier­te wur­de und an vie­len Wochen­en­den zahl­rei­che flei­ßi­ge und enga­gier­te Eltern zum Arbei­ten in die Schu­le lock­te.
Die Schul­lei­te­rin Frau Süs­sig, die koor­di­nie­ren­de Erzie­he­rin Frau Beyes und Herr Uwe Schulz, der Vor­sit­zen­de der „Ver­ei­ni­gung der Grün­der und För­de­rer der Montesso­ri-Schu­le Königs Wus­ter­hau­sen e.V.“, sag­ten eini­ge Wor­te zur Eröff­nung des Gar­ten­häus­chens. Hier fin­det sich nun end­lich Platz für alle Spiel­zeu­ge und -gerä­te der Kin­der.
Für den klei­nen Hun­ger zwi­schen­durch gab es Speis und Trank, süß oder herz­haft, auf dem Schul­hof. Der letz­te Pro­gramm­punkt des Früh­lings­fes­tes war die Prä­sen­ta­ti­on der neu­en Web­site der Montesso­ri Grund­schu­le. Mona­te­lan­ge Arbeit, manch­mal bis in die spä­ten Abend­stun­den steckt in der lie­be­voll und detail­liert gestal­te­ten Web­sei­te.

Trotz des recht ver­hal­te­nen Wet­ters hat­ten Schü­le­rIn­nen, Eltern, Gäs­te und Mit­wir­ken­de eine Men­ge Spaß an die­sem Tag. Mal sehen, was im nächs­ten Jahr gebo­ten wird.