Harry-Potter-Projekt in den Lerngruppen 1- 3

Harry-Potter-Projekt_Bahnsteig 9 3/4Am 16. Novem­ber 2020 wur­den die Schü­le­rin­nen und Schü­ler unse­rer Lern­grup­pe Grün zau­ber­haft zum Har­ry-Pot­ter-Pro­jekt emp­fan­gen. Die Kin­der konn­ten durch eine Mau­er auf dem Bahn­hof zum Gleis 9 ¾ in den Lern­grup­pen­raum gelan­gen. Danach teil­te der „Spre­chen­de Hut“ die Kin­der in ihre Häu­ser: Huf­fle­puff, Griff­en­dor, Sly­the­rin oder Rawen­claw ein. Ein Schlips-Lese­zei­chen wur­de ent­spre­chend gestaltet.

Jedes Kind schrieb einem ande­ren Kind die Ein­la­dung zum Schul­jah­res­be­ginn nach Hog­warts in die „Schu­le für Zau­be­rei und Hexe­rei“. Jeder erhielt einen hand­ge­fer­tig­ten Brief. Auch die Erst­kläss­ler lie­ßen sich das Schrei­ben mit ech­ten Federn nicht ent­ge­hen. Eine Zau­ber­schü­le­rin aus Huf­fle­puff brach­te extra ihre Zau­ber­ru­nen und deren Bedeu­tun­gen dafür mit.

Magi­sche Bügel­per­len­bil­der lie­ßen einen Zugang zur magi­schen Welt erschei­nen und stell­ten eini­ge Haupt­fi­gu­ren (Dob­by, Luna Love­good, Har­ry Pot­ter, Her­mi­ne Gran­ger, Dum­ble­do­re, die Eule Hed­wig oder Ron Weas­ley) im Quiz vor. Sogar über Quid­ditsch mit dem „Gol­de­nen Schnatz“ wur­de sich leb­haft aus­ge­tauscht. Die Zau­ber­schü­ler konn­ten sich in einer Kar­tei noch tief­grün­di­ger über Zau­be­rer, magi­sche Orte und Gegen­stän­de infor­mie­ren. Eine Lege­kar­tei ent­war­fen die Zau­ber­schü­ler und zeich­ne­ten herr­li­che Bil­der dazu.

Wir lasen eini­ge Pas­sa­gen über Har­rys wun­der­sa­men Ein­kauf sei­ner Schul­ma­te­ria­li­en in der Win­kel­gas­se (3D-Puz­zle). Hier­zu war es den Zau­ber­schü­lern mög­lich, ihre Schul­aus­stat­tung mit sym­me­tri­schen Schnitt­mus­tern her­zu­stel­len (Zau­ber­trank­fläsch­chen, Kes­sel, Hexen­be­sen, Eulen oder Kat­zen u.v.m.).

Harry-Potter-Projekt_Zauberstäbe

Die Zau­ber­stä­be konn­te jeder Zau­ber­schü­ler selbst gestal­ten und an den vor­be­rei­te­ten Zau­ber­trän­ken magisch auf­la­den vom „Flüs­si­gen Glück“ bis zum „Veri­ta­s­trank“ waren etli­che vertreten. 

Die Pro­jekt­wo­che ging viel zu schnell vor­bei und wir freu­en uns bereits auf das nächs­te zau­ber­haf­te Schuljahr.

Frau Drey­se
 Lern­grup­pe Grün