Fasching vom 5. März 2019

Wat­te­pus­ten, Hei­ra­ten, Luft­bal­lon­tanz, Faschings­dis­co, Kin­der­schmin­ken — wo soll ich bloß zuerst hin? Das frag­ten sich am Faschings­tag unse­re klei­nen Meer­jung­frau­en, Fla­men­co­tän­ze­rin­nen, India­ner, Poli­zis­ten, Nin­jas und sogar eine über­di­men­sio­na­le Wein­trau­be.

Mitmach-Angebote und Kostüm-Wettbewerb

Montessori Grundschule Königs Wusterhausen_Fasching vom 5. März 2019_Lange FrühstückstafelNach dem tra­di­tio­nel­len gemein­sa­men Faschings­früh­stück konn­ten unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler in unse­rer Montesso­ri Grund­schu­le aus einem abwechs­lungs­rei­chen Mit­mach-Ange­bot wäh­len. Wer kei­ne Lust hat­te, in ruhi­ger Atmo­sphä­re den längs­ten Satz zu bil­den oder mit ver­bun­de­nen Augen in einem Laby­rinth Süßig­kei­ten zu ergat­tern, der konn­te sich in der Turn­hal­le ordent­lich bei Sport-und Ball­spie­len aus­powern.

Montessori Grundschule Königs Wusterhausen_Fasching vom 5. März 2019_Weintrauben-Kostüm

 

 

Beim dies­jäh­ri­gen Kos­tüm-Wett­be­werb gewann eine Dritt­kläss­le­rin als Prin­zes­sin. Den Zuschau­er­preis erlang­te ein Erst­kläss­ler mit sei­nem Ganz­kör­per-Wein­trau­ben-Kos­tüm. In der Tat ein wah­res Kunst­werk.

Unser kleines Standesamt

Das High­light in die­sem Jahr war das Stan­des­amt, betreut von unse­rer Schul­lei­te­rin, Frau Janetz­ky, sowie unse­rer Hort­lei­te­rin, Frau Beyes. Dort ging es hei­ter zu, denn die Braut­paa­re waren bunt gemischt und wur­den mit viel Applaus und Jubel gefei­ert. Eine stan­des­amt­li­che Unter­schrift auf der Hei­rats­ur­kun­de und ein Ver­mäh­lungs­ring aus Frucht­gum­mi mach­ten den magi­schen Augen­blick per­fekt.

Montessori Grundschule Königs Wusterhausen_Fasching vom 5. März 2019_Unser StandesamtMontessori Grundschule Königs Wusterhausen_Fasching vom 5. März 2019_Ringtausch

Schön war’s wie­der!

Frau Babies
Stell­ver­tre­ten­de Schul­lei­te­rin