Einschulung zum Schuljahr 2018/19

Eigent­lich ist der Löwe ganz zufrie­den mit sich. Er kann laut brül­len und die Zäh­ne flet­schen. Er kann zwar nicht schrei­ben, aber das ist ja auch nicht wei­ter schlimm. Bis er eines Tages eine schö­ne Löwen­da­me trifft, die ger­ne liest.“

Mit die­sen Zei­len aus der Geschich­te vom Löwen, der nicht schrei­ben konn­te, begrüß­te unse­re Schul­lei­te­rin, Frau Janetz­ky, am Sams­tag, den 18. August 2018, unse­re 15 auf­ge­reg­ten Ein­schu­lungs­kin­der und ihre noch auf­ge­reg­te­ren Eltern, Ver­wand­te und Freun­de.

Musi­ka­li­sche Beglei­tung gab es von Frau Rud­nick und eini­gen Chor­kin­dern.

Aber es folg­te noch mehr, denn seit der Eröff­nung unse­rer Montesso­ri Grund­schu­le im Som­mer 2009 hielt sich eine Tra­di­ti­on für den Tag der Ein­schu­lung: die ers­te rich­ti­ge Schul­stun­de in der Lern­grup­pe! In die­ser berei­te­ten unse­re 15 zukünf­ti­gen Erst­kläss­ler ihr Lern­ta­ge­buch vor und arbei­te­ten schon an der Anlaut­ta­bel­le.
Durch die ers­te Ken­nen­ler­nen-Woche fühl­ten sich alle Neu­lin­ge pudel­wohl, kann­ten bereits ihr Paten­kind, den rich­ti­gen Raum sowie ihre zukünf­ti­ge Erzie­he­rin und Lern­grup­pen­lei­te­rin.

Stau­nen konn­te unser Team über die auf­wen­di­gen und meist selbst­ge­bas­tel­ten Schul­tü­ten. Wel­che Kunst­wer­ke!

Anschlie­ßend tum­mel­te sich die bun­te Schul­tü­ten-Schar vor dem Kuchen­buf­fet. Das tol­le Buf­fet und die ein­falls­rei­che Deko­ra­ti­on des Schul­ge­bäu­des wur­den von den Eltern unse­rer Zweit­kläss­ler ver­wirk­licht.

Für die­se tat­kräf­ti­ge Vor­be­rei­tung und auch enga­gier­te Unter­stüt­zung am Tre­sen möch­ten wir uns herz­lich bedan­ken! Es wur­de so viel lecke­rer Kuchen geba­cken, so dass am Mon­tag nach der Ein­schu­lung noch alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler wei­ter essen konn­ten.

Wir wün­schen allen Schul­an­fän­gern einen guten Start in ihr ers­tes Schul­jahr sowie eine schö­ne Schul­zeit bei uns.

Das Team der Frei­en Montesso­ri Grund­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen