Ein ganz besonderer Frauentag für unser Team

Ein Aus­flug, der nicht nur infor­ma­tiv, son­dern auch inspi­rie­rend war – unser Team mach­te sich am Frau­en­tag auf den Weg zum Kino Capi­tol in Königs Wus­ter­hau­sen, um den Film „Maria Montesso­ri“ zu sehen. Die­ser beson­de­re Film lief im Rah­men der 34. Bran­den­bur­gi­schen Frauenwoche.

Die Geschich­te von Maria Montesso­ri, ihrer inno­va­ti­ven päd­ago­gi­schen Ansät­ze und ihrem uner­müd­li­chen Ein­satz für die Bil­dung von Kin­dern hat uns tief berührt. Es war fas­zi­nie­rend zu sehen, wie sie ihre revo­lu­tio­nä­ren Ideen in die Pra­xis umsetz­te und damit die Bil­dungs­land­schaft für immer ver­än­der­te. Der Film erin­ner­te uns auch dar­an, war­um wir uns für die Montesso­ri-Päd­ago­gik ent­schie­den haben und wie wich­tig unse­re Arbeit in die­ser Rich­tung ist.

Ein gro­ßer Dank geht an unse­ren COO, Lars van der Lee­uw-Holt­voeth, der uns die­sen Besuch ermög­licht hat. Und natür­lich möch­ten wir uns auch bei unse­rer Hort­lei­te­rin, Jac­que­line Beyes, bedan­ken, die uns alle mit einer Rose über­rascht hat. Die­se klei­ne Ges­te der Wert­schät­zung hat unse­ren Tag noch schö­ner gemacht und zeigt ein­mal mehr, wie wich­tig es ist, als Team zusam­men­zu­hal­ten und sich gegen­sei­tig zu unterstützen.

Die­ser Aus­flug wird uns noch lan­ge in Erin­ne­rung blei­ben und uns wei­ter­hin in unse­rer Arbeit als Team moti­vie­ren und inspi­rie­ren. Es war eine wun­der­vol­le Gele­gen­heit, gemein­sam zu ler­nen und zu wach­sen, und wir freu­en uns schon auf wei­te­re sol­cher Erleb­nis­se in der Zukunft.

Das Team der Montesso­ri Grund­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen der FAWZ gGmbH