Homeoffice für unsere Schülerinnen und Schüler

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler, lie­be Eltern,
lie­be Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen,

seit Mitt­woch, dem 18. März 2020, sind auf­grund der aktu­el­len Coro­na-Kri­se bun­des­weit alle Bil­dungs­ein­rich­tun­gen vor­erst bis zum Ende der Oster­fe­ri­en (bis zum 19. April 2020) geschlos­sen. Aber wir blei­ben am Ball.

Und für Euch geht es für jetzt ins Home­of­fice!

Homeoffice dank Digitalisierung – Schule von zu Hause

Damit der Unter­richt wäh­rend der Schließ­zeit der Schu­le nicht aus­fällt haben wir eine digi­ta­le Lösung geschaf­fen: das Haus­auf­ga­ben-Por­tal!

Zum Haus­auf­ga­ben-Por­tal der FAWZ gGmbH

Eure Lehrerinnen und Lehrer sind erreichbar!

Ihr habt Fra­gen zu Euren Auf­ga­ben? Ihr könnt Euch bzw. Eure Eltern kön­nen sich direkt mit Euren Leh­re­rin­nen und Leh­rern per E‑Mail in Ver­bin­dung set­zen. Die E‑Mail-Adres­sen unse­rer Lehr­kräf­te fin­det Ihr und fin­den Sie hier.

Wir wün­schen allen viel Erfolg!

Und das Wich­tigs­te: Bleibt alle gesund!

Das Team der Montesso­ri Grund­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen der FAWZ gGmbH

Schwimmlager Lindow 2020

Das dies­jäh­ri­ge Schwimm­la­ger in Lin­dow fand vom 17. — 21. Febru­ar 2020 statt. Für die Schü­le­rin­nen und Schü­ler unse­res Schul­cam­pus Königs Wus­ter­hau­sen aus den Jahr­gangs­stu­fen 3, 4 und 9 ging es mit dem Bus nach Lin­dow in das Sport- und Bil­dungs­zen­trum, in dem wir auch die­ses Jahr das Schwimm­trai­ning unter pro­fes­sio­nel­len Bedin­gun­gen und guter Ver­pfle­gung genos­sen.

Beglei­tet wur­den die Kin­der unse­rer Montesso­ri Grund­schu­le sowie die Jugend­li­chen unse­rer Gesamt­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen von einem Team aus Sport­leh­re­rin­nen und ‑leh­rern, Erzie­he­rin­nen sowie zwei zusätz­li­chen Ret­tungs­schwim­mern.

Eine Woche Schwimmlager Lindow

Unse­re Schwim­me­rin­nen und Schwim­mer wur­den im Hotel, im Jugend­haus sowie im Gäs­te­haus unter­ge­bracht.

Ver­schie­de­ne Schwimm­tech­ni­ken, Tauch­fä­hig­kei­ten und Kopf­sprün­ge wur­den in der groß­zü­gi­gen Schwimm­hal­le mit 4 x 50 m‑Bahnen geübt und das eine oder ande­re Schwimm­ab­zei­chen erzielt. So gab es bei unse­ren Grund­schü­lern:

  • 3 x See­pferd­chen,
  • 11 x das Bron­ze­ab­zei­chen,
  • 13 x das Sil­ber­ab­zei­chen und sogar
  • 4 x das Gold­ab­zei­chen.

Kei­ne Pra­xis ohne Theo­rie! Und so fand auch der Theo­rie­un­ter­richt in den Semi­nar­räu­men des Bil­dungs­zen­trums statt.

Freizeitangebote inklusive

Natür­lich gab es noch ande­re tol­le Din­ge zu ent­de­cken und aus­zu­pro­bie­ren. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 3. und 4. Jahr­gangs­stu­fe nutz­ten die Außen­be­rei­che, die Turn­hal­le und die Sau­na aus­gie­big. Unse­re Jugend­li­chen der 9. Jahr­gangs­stu­fe waren neben der Turn­hal­le und den Außen­be­reich auch gern im Fit­ness­raum und haben gemein­sam bei Cham­pi­ons-League-Spie­len mit­ge­fie­bert.

Egon machte sein 1. Schwimmabzeichen

Egon, das Mas­kott­chen der Lern­grup­pe Rot unse­rer Montesso­ri Grund­schu­le war in die­sem Jahr auch mit dabei.
Er ist schon viel gereist, hat viel erlebt und gese­hen. Nun soll­te das Schwimm­la­ger 2020 sei­ne größ­te Her­aus­for­de­rung wer­den. Was­ser mag er nicht. Und doch übte er sich furcht­los im Rücken­schwim­men, tauch­te nach Rin­gen und wag­te einen Sprung vom 1‑Me­ter-Brett. Mit einem hoch­pro­fes­sio­nel­lem Schwimm­leh­rer­team und sehr vie­len Trai­nings­ein­hei­ten gelang es Egon am Ende, das See­pferd­chen in den Hän­den zu hal­ten. Wir fie­ber­ten alle mit und sagen: Herz­li­chen Glück­wunsch, Egon!

Eine anstren­gen­de aber erfolg­rei­che Woche für unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Wir wer­den auch im nächs­ten Jahr wie­der dabei sein.

Das Team des Schul­cam­pus Königs Wus­ter­hau­sen der FAWZ gGmbH

PS: Hier sehen Sie auch die neu­en „Dienst­klei­dung“ unse­rer Sport­leh­rer und Erzie­he­rin­nen 😉

Schulcampus Königs Wusterhausen der FAWZ gGmbH_Schwimmlager Lindow 2020_Dienstkleidung unserer Sportlehrer

Helau und Alaaf! Fasching 2020

Montessori Grundschule Königs Wusterhausen_Helau und Alaaf_Fasching 2020_1Zu unse­rer schu­li­schen Faschings­par­ty am 25. Febru­ar 2020 begrüß­ten wir auch die­ses Jahr wie­der vie­le Prin­zes­sin­nen, Poli­zis­ten, Super­hel­den und Stars aus der Wis­sen­schafts- und Musik­sze­ne, wie bei­spiels­wei­se Micha­el Jack­son oder Albert Ein­stein.

Für unse­re Kin­der ist unser jähr­li­cher Faschings­tag immer etwas ganz Beson­de­res und zur Tra­di­ti­on Gewor­de­nes.

Unsere superbunte Faschingsparty

Nach dem gemein­sa­men gro­ßen Faschings­früh­stück ström­te die bun­te Schar aus zu den Ange­bo­ten. Das gro­ße High­light war ein auf­wen­dig orga­ni­sier­ter Kos­tüm-Wett­be­werb mit pro­fes­sio­nel­ler Jury, bestehend aus 7 stren­gen und hoch­mo­ti­vier­ten Sechst­kläss­le­rin­nen und ‑kläss­lern. Auf einem rich­ti­gen Lauf­steg prä­sen­tier­ten sich die Kan­di­da­ten­in­nen und Kan­di­da­ten, muss­ten Aus­kunft über ihre Kos­tüm­idee geben und erhiel­ten Punk­te von 1–10.

Siegerehrung für das beste Kostüm

Die ers­ten Plät­ze erziel­ten eine Omi, eine Bal­le­ri­na und eine klei­ne Ana­nas. Ihnen wur­den Kuschel­tie­re und Urkun­den über­reicht.

Schul-Standesamt, Schulhaus-Rallye und Faschingsdisco

Wer sich ver­mäh­len woll­te, hat­te auch die­ses Jahr die ein­zig­ar­ti­ge Gele­gen­heit, sich mit Gum­mi­schlan­gen-Ehe­rin­gen, zwei Stan­des­be­am­tin­nen und einem Trau­schein trau­en zu las­sen. Etwas tur­bu­len­ter ging es bei der Schul­haus-Ral­lye oder in der Faschings­dis­co zu.

Auch das Kol­le­gin­nen­team mit dies­jäh­ri­gem star­kem Hang zur Kit­tel­schür­ze hat­te bes­te Faschings­lau­ne.

Montessori Grundschule Königs Wusterhausen_Helau und Alaaf_Fasching 2020_8Hel­au und Alaaf! Und bis zum nächs­ten Jahr sagt

Das Team der Montesso­ri Grund­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen der FAWZ gGmbH

Gletscher bauen im GEWI-Unterricht

Aus Ton und Kleis­ter fer­tig­ten unse­re Schü­ler und Schü­le­rin­nen aus der 5. Jahr­gangs­stu­fe im GEWI-Unter­richt Glet­scher an.

Aus klei­nen Knet­ku­geln wur­den Find­lin­ge geformt und in das Arran­ge­ment plat­ziert. Am Ende beka­men die Objek­te noch einen farb­li­chen Man­tel durch den Ein­satz von Lebens­mit­tel­far­be.

Montessori Grundschule Königs Wusterhausen_Gletscher bauen im GEWI-UnterichtFazit: Wie die Eis­zeit Bran­den­burgs Land­schaf­ten form­te macht nun mehr Sinn. Eben­so die Vor­stel­lung von einer so gro­ßen Kraft, mit der Mate­ria­li­en vor sich hin gescho­ben wur­den und gan­ze Bro­cken mit­ris­sen und wie­der ableg­ten, sorg­te für den einen oder ande­ren Aha-Effekt.

Frau Babies
Leh­re­rin für Eng­lisch

Markttreiben und Shopping im Englischunterricht

Im Eng­lisch­un­ter­richt unse­rer 5. Jahr­gangs­stu­fe herrsch­te emsi­ger Markt­tru­bel, denn es durf­te alles mit­ge­bracht wer­den rund um das The­ma „Shop­ping“.

Han­dys, Obst, Back­wa­ren, Bücher und sogar ech­te Kas­sen kamen zum Ein­satz. In Dia­lo­gen wur­den eng­li­sche Gesprä­che sowie gro­ße Schau­spiel­küns­te zwi­schen Käu­fern und Ver­käu­fern oder gas­tro­no­mi­schem Per­so­nal und Gäs­ten dar­ge­bo­ten. Natür­lich wur­de ganz pro­fi­mä­ßig mit Pfund und Pen­nys bezahlt. Einem Shop­ping­be­such auf dem Cam­den Mar­ket in Lon­don steht nun nichts mehr im Wege.

Frau Babies
Leh­re­rin für Eng­lisch

Gesundheit geht vor!

Lie­be Eltern, lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler,

auf­grund der aktu­el­len Medi­en­un­ru­he wid­men auch wir uns dem The­ma Coro­na­vi­rus.

Sie erhal­ten dazu heu­te eine Rund­in­for­ma­ti­on von uns, in der wir uns zur aktu­el­len Sach­la­ge äußern.

Wir möch­ten Sie noch ein­mal dar­auf hin­wei­sen, wie wich­tig es jetzt mehr denn je ist, ein­fa­che Ver­hal­tens­re­geln zu befol­gen – zum Schutz Ihrer Kin­der und Ihrer eige­nen Gesund­heit. Dazu soll­ten Sie und Ihre Kin­der in ers­ter Linie fol­gen­des tun:

  • regel­mä­ßig und gründ­lich Hän­de waschen
  • Hän­de­schüt­teln ver­mei­den
  • Des­in­fek­ti­ons­mit­tel ver­wen­den
  • nicht in die Hän­de nie­sen (lie­ber in die Arm­beu­ge)

Bit­te hal­ten Sie die­se Regeln ein, um eine Anste­ckung wei­test­ge­hend zu ver­mei­den und um sich sowie Ihre Fami­lie zu schüt­zen.

Bis­her gibt es kei­ne Ver­dachts­fäl­le an unse­ren Kitas und Schu­len.

Soll­ten wir neue Erkennt­nis­se haben, die den Kita- und Schul­be­trieb in irgend­ei­ner Wei­se beein­träch­ti­gen wer­den wir Sie natür­lich infor­mie­ren.

Mitwirkung zur Bekämpfung der Masern

Wir bedan­ken uns an die­ser Stel­le auch bei allen, die uns bei der gesetz­li­chen Auf­la­ge zum Nach­weis der Masern­imp­fung unter­stützt und die­sen erbracht haben. Alle ande­ren bit­ten wir, den Nach­weis für die erfolg­te Masern­imp­fung noch vor­zu­le­gen.

Bit­te neh­men Sie auch hier­zu die wei­te­ren Infor­ma­tio­nen aus dem Eltern­brief wahr.

Vie­len Dank!

Im Namen der Geschäfts­füh­rung der FAWZ gGmbH

Tag der offenen Tür am 24. Januar 2020

Am Frei­tag, dem 24. Janu­ar 2020, öff­nen sich in der Zeit von 15:30 – 19:00 Uhr die Tore des Schul­cam­pus Königs Wus­ter­hau­sen für inter­es­sier­te Fami­li­en.
Neben dem Tag der offe­nen Tür der Gesamt­schu­le fin­det zeit­gleich ein Info­tag unse­rer ansäs­si­gen Montesso­ri Grund­schu­le statt. Hier­bei kön­nen sich Eltern und Kin­der ver­schie­de­ner Alters­stu­fen über die schu­li­schen Ange­bo­te infor­mie­ren und mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern sowie Lehr­kräf­ten und Eltern ins Gespräch kom­men.

Schulcampus Königs Wusterhausen_Grundschule_Tag der offenen Tür am 24. Januar 2020Tag der offenen Tür an der Gesamtschule

Mehr­mals am Tag fin­den Info­ver­an­stal­tun­gen in der Aula unse­rer Schu­le statt. Dar­in kön­nen Sie sich ein Bild von der Schul­form der Gesamt­schu­le, der kon­zep­tio­nel­len Aus­rich­tung der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Königs Wus­ter­hau­sen, den Beson­der­hei­ten sowie dem Unter­richts­all­tag machen. Der Schul­lei­ter, Herr Pat­zer, beant­wor­tet gern all Ihre Fra­gen.

Ergänzt wird das Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot durch Füh­run­gen durch das Schul­ge­bäu­de. Dabei haben Sie und Ihre Kin­der die Mög­lich­keit, einen Blick in die Klas­sen- und Fach­räu­me zu wer­fen und sich von der moder­nen Aus­stat­tung zu über­zeu­gen.

In ein­zel­nen Räu­men prä­sen­tie­ren sich die Fächer. Schü­le­rin­nen und Schü­ler stel­len hier Ergeb­nis­se der Unter­richts­ar­beit aus, Lehr­kräf­te die Lehr- und Lern­ma­te­ria­li­en. Auch Mit­mach-Ange­bo­te war­ten hier auf inter­es­sier­te Kin­der und Eltern.

Abschlie­ßend kön­nen Sie bei einem klei­nen Imbiss oder einer Tas­se Kaf­fee den Nach­mit­tag bzw. Abend aus­klin­gen zu las­sen. Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie Eltern der Gesamt­schu­le, wel­che die Schu­le an die­sem Tage unter­stüt­zen wer­den, sind idea­le Gesprächs­part­ner für Infor­ma­tio­nen aus ers­ter Hand.

Anmeldung

Sie kön­nen Ihr Kind jeder­zeit anmel­den – egal ob für das kom­men­de, ein spä­te­res oder das aktu­el­le Schul­jahr. In den Jahr­gangs­stu­fen 1 – 9 sind auch im lau­fen­den Schul­jahr noch ver­ein­zelt Plät­ze zu ver­ge­ben.

Die Plät­ze für Erst­kläss­ler zum Schul­jahr 2020/21 an der Montesso­ri Grund­schu­le sind zwar schon alle ver­ge­ben, aber für die fol­gen­den Schul­jah­re oder das aktu­el­le kön­nen für die Klas­sen­stu­fen 1 bis 4 Inter­es­sen­be­kun­dun­gen aus­ge­füllt wer­den.

Auch für die Klas­sen­stu­fe 7 der Gesamt­schu­le sind zum kom­men­den Schul­jahr 2020/21 bereits alle Plät­ze ver­ge­ben. Inter­es­sen­be­kun­dun­gen für ande­re Klas­sen­stu­fen (v.a. ab Klas­sen­stu­fe 11) bzw. für ein spä­te­res Schul­jahr neh­men wir jedoch gern ent­ge­gen.

Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie bei indi­vi­du­el­len Fra­gen jeder­zeit einen per­sön­li­chen Ter­min mit der Schul­lei­tung der Gesamt­schu­le ver­ein­ba­ren. Bit­te mel­den Sie sich dafür unter der Tele­fon­num­mer 033762 889860 oder per E‑Mail info@gesamtschule-kw.de.

Bei Fra­gen oder Inter­es­se an der Montesso­ri Grund­schu­le mel­den Sie sich bit­te unter der Tele­fon­num­mer 033762 207462 oder per E‑Mail sekretariat@kw.fawz.de.

Besu­chen Sie den Tag der offe­nen Tür und den Info­tag!
Wenn Sie noch auf der Suche nach einer guten Schu­le für Ihr Kind sind, dann soll­ten Sie den 24. Janu­ar 2020 nicht ver­pas­sen! Ler­nen Sie bei­de Schu­len ken­nen und infor­mie­ren Sie sich gemein­sam mit Ihrem Kind über die Ange­bo­te und Beson­der­hei­ten.

Wir freu­en uns auf Ihren Besuch!

Das Team des Schul­cam­pus Königs Wus­ter­hau­sen der FAWZ gGmbH