6K UNITED-Konzert in Berlin — Kindergesang kann riesig sein!

So sah unser letz­ter Tag des Junis 2018 aus: Sechs Mona­te inten­si­ven Übens lagen hin­ter uns, die Melo­di­en und Tex­te von 14 Songs „saßen”, die Auf­re­gung war kaum zu ertra­gen. Auf die­sen Tag hat­ten wir uns mona­te­lang vor­be­rei­tet.

Riesiges Konzert in der Mercedes-Benz Arena in Berlin

Dann end­lich tra­fen wir uns mit 3000 Kin­dern aus Ber­lin, Bran­den­burg und Meck­len­burg-Vor­pom­mern in der Mer­ce­des-Benz Are­na in Ber­lin zum 6K UNITED-Kon­zert.

Unse­re ers­te gemein­sa­me Pro­be war von 16:30 — 18:00 Uhr ange­setzt. Was da emo­tio­nal abging, war kaum zu beschrei­ben. Die­ses Gemein­schafts­ge­fühl beim Sin­gen, der fas­zi­nie­ren­de Grup­pen­klang und die Bestä­ti­gung, dass sich alle Vor­ar­beit gelohnt hat­te.

Bereits nach den ers­ten Lie­dern wur­den die Kin­der durch den Chor- und Pro­jekt­lei­ter, Fabi­an Senn­holz, über alle Maßen gelobt: „Ihr seid mehr als groß­ar­tig. Wie gut ihr die Lie­der gelernt habt!” war von ihm zu hören.
Danach waren die Kin­der nicht mehr zu hal­ten. Sie san­gen aus rei­ner Freu­de für ein gemein­sa­mes Erleb­nis, das spä­ter beim Kon­zert um 19:30 Uhr den Fun­ken auf das Publi­kum über­sprin­gen ließ.

Wie die Mama von Lena aus der Lerngruppe Blau das 6K UNITED-Konzert erlebte

Als die ers­ten Töne der 3000 Kin­der erklan­gen, war es ergrei­fend und nicht mit Wor­ten zu beschrei­ben. Gän­se­haut stell­te sich ein und woll­te den gan­zen Abend nicht weg­ge­hen. Zu wis­sen, dass im Chor mein Kind mit­singt und mit dafür ver­ant­wort­lich ist, dass die­ser Auf­tritt ein Erfolg ist, lie­ßen mir die Trä­nen in die Augen schie­ßen.

Am Anfang noch skep­tisch gegen­über dem Pro­jekt, muss ich nun sagen, ger­ne nächs­tes Jahr wie­der!

Die­se Ener­gie der vie­len Kin­der, die alle gemein­sam für etwas stan­den und Spaß hat­ten und zeig­ten wie etwas Schö­nes gelin­gen kann, egal wo man her­kommt oder wer man ist, ist groß­ar­tig!”

Für uns ist klar, das wol­len wir wie­der haben! Im nächs­ten Jahr sind wir wie­der dabei und dann: noch grö­ßer!

Frau Rud­nick
Leh­re­rin für Musik

Um dem Gän­se­haut-Fee­ling nach­zu­emp­fin­den, fin­den Sie hier ein paar musi­ka­li­sche Aus­schnit­te von dem atem­be­rau­ben­den Kon­zert unse­rer Kin­der.

Song „Wir sind groß”

Song „Wun­der­fin­der”

Song „Feu­er­werk”