Freizeitgruppen

Die Frei­zeit­grup­pen kann jeder Schü­ler frei wäh­len und über einen Zeit­raum von min­des­tens einem Schul­halb­jahr besu­chen. Danach kön­nen sich die Schü­ler neu ori­en­tie­ren.

Ter­min: wöchent­lich,
ver­ant­wort­lich: Frei­zeit­grup­pen­lei­ter

  • Fussballspielende JungsBall­spie­le
  • Bücher­kis­te
  • Die Koch­löf­fel­ban­de
  • Kunst und Bewe­gung
  • Musik­schu­le Fröh­lich
  • Spie­le sel­ber bas­teln
  • Nähen
  • Kno­beln macht Spaß
  • Kera­mik-AG
  • Trom­meln
  • Natur­wis­sen­schaf­ten-AG
  • Spa­nisch als Begeg­nungs­spra­che